24.11.2022 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Mitgliederbrief Nr. 76 ist online

Die Novembervariante unseres Mitgliederbriefs ist online und passt mit all den Bildern gar nicht zu diesem grauen Monat. Für uns war der Monat auch gar nicht grau, denn es ist viel passiert auf das wir zurückblicken können.

23.11.2022 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Jusos unterwegs

Herbst ist Parteizeit und wir Jusos Breisgau-Hochschwarzwald sind dabei! Auf Landes- und Bundesveranstaltungen der Jusos und der SPD sind wir stark vertreten: Mit sieben Leuten bei der Landesdelegier­tenkonferenz der Jusos BW Anfang Oktober in Friedrichshafen, auf dem Bundeskon­gress der Jusos vom 28. bis 30. Oktober in Oberhausen – Heimspiel für Takis –, auf dem Debattenkonvent der SPD Anfang November in Berlin und auf dem vergang­enen Landesparteitag der SPD BW wieder­um in Friedrichshafen.

20.11.2022 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

„Leistung muss sich lohnen, lieber Herr Merz"

Der Friedrichshafener Landesparteitag stand ganz im Zeichen des Kanzlerbesuchs und der Vorstandswahlen. Darüber kamen vielleicht – und vielleicht auch wie immer – die Antragsberatungen etwas zu kurz. Am Ende war dann auch auch noch Zeit für einen Abschied. Wir waren mit acht Delegierten vor Ort und Birte Könnecke war als Mitglied des Präsidiums bei der Sitzungsleitung dabei.

01.11.2022 in Kreistagsfraktion von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Drei Anträge für den Kreistag: Sozialticket, Schulsozialarbeit, Kitabedarf

Für die nächsten Kreistagssitzungen haben wir als SPD-Kreistagsfraktion in den vergangenen Tagen gleich drei Anträge eingebracht, die alle wichtige soziale Fragestellungen im Kreis betreffen. Einer davon ist ein alter Bekannter im neuem Gewand: Das kreisweite Sozialticket.

30.10.2022 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Neuer Vorstand gewählt

Unser Kreisparteitag in Gottenheim stand klar im Zeichen der turnusgemäßen Vorstandswahlen, die auch einige Veränderungen brachten. Leider konnte die Vorsitzende aus familiären Gründen nicht anwesend sein, die Versammlung wurde deshalb von der neuen Geschäftsführerin Ana Agatiev und Oswald Prucker geleitet.