SPD Münstertal

 

Neu in der SPD: Mario Utz

Veröffentlicht in Kreisverband

Seit dem Jahresbeginn sind viele Menschen auch aus unserem Wahlkreis der SPD beigetreten. Vier von ihnen wollen wir in den Tagen bis Weihnachten vorstellen. Alle vier haben dazu Fragen von uns beantwortet. Heute am Start: Mario Utz.

Wer bist du? Was machst du so?

Ich bin Mario Utz, Bauingenieur und leite die Bauverwaltung in einer großen Gemeinde im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Warum bist du in die SPD eingetreten?

Um Deutschland stabil und gut regiert zu halten, um die Stabilität und Sicherheit in Europa zu unterstützen und mit der Mitgliedschaft hier ein Zeichen zu setzen und die Arbeit der Abgeordneten und Delegierten zu unterstützen.

Wenn du einen Tag lang "bestimmen" dürftest, welche drei Dinge würdest du ändern?

Endlich ein Einwanderungsgesetz auf den Weg bringen, Waffenlieferungen in sog. Unrechtstaaten gesetzlich unterbinden, den ÖPNV in den ländlichen Regionen den Bedürfnissen vor Ort anzupassen.

Was wünschst du dir zu Weihnachten? Und was allen anderen?

Ruhe, Besinnlichkeit und die Möglichkeit das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, um im neuen Jahr Versäumtes weiter voranzubringen. Allen Anderen wünsche ich eine ruhige Zeit und viel Kraft und Gesundheit für das Jahr 2018.

 

Überzeugende Argumente, oder? Mitmachen ist einfach:
mitgliedwerden.spd.de

 

Homepage SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald